Dein Keller. Dein Raum.
Deine Bodenplatte. Dein Fundament.

Dein Keller. Dein Raum.
Deine Bodenplatte. Dein Fundament.

Dein Keller. Dein Raum.
Deine Bodenplatte. Dein Fundament.

DEIN UNTERHAUS.

DEIN UNTERHAUS.

DEIN UNTERHAUS.

Maßgeschneiderte Lösungen.

Maßgeschneiderte Lösungen.

Maßgeschneiderte Lösungen.

Dein Team für Dein Projekt.

Dein Team für Dein Projekt.

Dein Team für Dein Projekt.

Bild ist nicht verfügbar
Slider

Kellersanierung

Speziell nach Unwettern und Rohrbrüchen kann es dazu kommen, dass der Keller voll mit Wasser läuft. Es wird nun elementar sein, dass Sie die richtigen Maßnahmen zur Trockenlegung und Sanierung treffen. Dabei gibt es einige Punkte die unbedingt zu beachten sind.

Feuchtigkeitsbeseitigung
Auch wenn Sie das Wasser aus dem Keller haben, so ist festzuhalten,  dass sich Feuchtigkeit im Mauerwerk und Boden eingenistet haben wird. Um diese zu beseitigen, ist zu raten, dass eine möglichst hohe Luftzirkulation durch Lüften gewährleistet wird. Technische Unterstützungsmittel wie Raumentfeuchter werden Sie dabei unterstützen. Diese können käuflich erworben oder geleast werden. Es ist wichtg die Feuchtigkeit aus den Wänden zu bekommen, da dadruch die Struktur angegriffen wird, was dazu führt, dass sich das Einsturzrisiko dramatisch erhöht. Auch wird es bei schlechter Feuchtigkeitsbeseitigung zu Schimmelbildung kommen.

Die Entfernung von Schimmel
Stellen Sie fest, dass sich schon Schimmel gebildet hat, so sind Gegenmaßnahmen zu treffen. Sie müssen herausfinden, wo die die Quelle ist und wie tief diese liegt. Experten können Sie bei dieser Arbeit unterstützen und sorgen dafür, dass der Auftrag fachmännisch ausgeführt wird. Diese können Ihnen  sagen wie vorzugehen ist. Je nach der Festsetzungstiefe und Verbreitung müssen unterschiedliche Methoden angewendet werden. So kann bei einer oberflächlichen Kontamination es schon genügen, dass mit einer speziellen Farbe gegen Schimmel gearbeitet wird. Dies ist mit nur geringen Kosten verbunden und da Ergebnis stellt sich schnell ein.

Haben sich die Sporen schon tief eingegraben so ist eine Entfernung von Teilen der Wände eine mögliche Vorgehensweise.

Unsere Leistungen

_ Trockenlegung
_ Feuchtigkeitsentfernung
_ Belüftung
_ Brandschutztüren

Kontakt

T 0751 - 3527718
M info@sicher-sanieren.de